Psycho-emotionale Kinesiologie nach Ohland

 

Nach dem Studium der Literatur von Dr. Klinghardt und Dr. Keding entwickelte Volker Ohland seine eigene Methode der Kinesiologie. Die alte Weisheit des Ostens wurde mit dem Wissen der westlichen Medizin und Physik vereinbart. Eine brillant durchdachte Lehre über die Integration von Seele, Geist, Körper und Umwelt.

 

 

Sie handeln immer nach dem gleichen Muster?

Wollen Sie es verändern?

Aber es klappt einfach nicht, dann …..

 

kann Ihnen hier vielleicht die Psycho-Kinesiologie (PK) helfen.

Der Muskeltest soll ermöglichen, die Ursache, die diesem

Reaktionsmuster zu Grunde liegt, im Unterbewusstsein zu finden.

 

Und das Gute dabei ist, die Ursache soll mit der PK nicht nur

gefunden, sondern auch „gelöst“ werden.

Die neue gewünschte Verhaltensweise soll dann zukünftig immer

mehr wie von selbst kommen, so dass alte festgefahrene Glaubens-

sätze und -muster nach und nach losgelassen werden können.

 

Die Synergetik-Therapie geht davon aus, dass das Unterbewusstsein sehr machtvoll ist und sehr oft entscheidet,  wie Sie handeln; z. B. soll dann der Glaubenssatz oder das vorhandene Muster im Gehirn „überschrieben“ und durch positive Glaubenssätze ersetzt werden.

 

 

 Wenn man einen falschen

Weg einschlägt, verirrt

man sich um so mehr, je

schneller man geht.

(Dennis Diderot)

 

 

 

 

24999